Unsere "Ronde": 63 Figuren als starkes Symbol

photo figuresIm Mittelpunkt unserer "Ronde des exclus de l'éducation" stehen 63 etwa 1,40 Meter hohe Holzfiguren, die stellvertretend für die 63 Millionen Kinder weltweit stehen, die laut UNESCO keinen Zugang zu Bildung haben. Jede Figur erhält ein Profil, das auf die wahre Lebenssituation eines bestimmten Kindes im Süden aufbaut. Im Rahmen der Sensibilisierungsateliers erhält jede teilnehmende Klasse 2 Figuren, die die Schüler gemäß bestimmter Vorgaben bemalen und dekorieren dürfen. Alle 63 Figuren werden ab dem 22. Mai in Form eines Kreises (10 Meter Durchmesser!) im Märchenpark in Bettemburg ausgestellt, um die breite Öffentlichkeit für das Thema Zugang zu Bildung zu sensibilisieren. Im Herbst sind die Figuren im Einkaufszentrum City Concorde in Bertrange zu sehen.  

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok