Vision / Mission

Weltweit haben fast 60 Millionen Kinder keinen Zugang zu einer Grundschule! Dieser Situation möchten wir Abhilfe schaffen, indem wir uns dafür einsetzen, dass benachteiligte Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrer Herkunft, Ethnie oder Religion die Möglichkeit erhalten, eine qualititive Bildung in Anspruch nehmen zu können. Unsere Mission lässt sich deshalb folgendermaßen zusammenfassen:

„Wir setzen uns gemeinsam mit unseren Partnern dafür ein, dass ausgegrenzte Kinder und Jugendliche eine Ausbildung genießen, die es ihnen erlaubt, aktiv am Leben der Gesellschaft teilzunehmen.

Wir unterstützen Programme und Projekte, die:

ausgegrenzten Kindern und Jugendlichen eine anerkannte Basisausbildung ermöglichen;

dazu beitragen, das Potential dieser Kinder und Jugendlichen zu entfalten, damit sie selbstständige Mitglieder der Gesellschaft werden;

die pädagogischen Fähigkeiten und Kenntnisse der Lehrer und Betreuer verbessern;

zur Schaffung einer für diese Bildungsprojekte angemessenen Infrastruktur beitragen;

  zur Sensibilisierung von Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft und zur Schaffung von Begegnungs-und Austauschplattformen beitragen.“

Das Bestreben, bedürftigen Menschen zu helfen, kommt auch in unserem Leitmotiv zum Ausdruck:

„Wir setzen uns dafür ein, dass jeder Mensch sich seiner Würde und der seiner Mitmenschen bewusst wird, dass er sein Potenzial entfalten und zu einer gerechteren, solidarischeren Gesellschaft beitragen kann.“

Bildung ist für CSI Lëtzebuerg mehr als nur ein Grundrecht. Sie wirkt sich auf die gesamte Gemeinschaft und auf alle Bereiche des menschlichen Lebens aus und ist es deshalb wert, gefördert zu werden!

„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“

John F. Kennedy

Drucken E-Mail

KARTE

CSI Projekte vor Ort

Downloadhttp://bigtheme.net/joomla Joomla Templates